Galerie - Tores Art
Portfolio      >     Galerie
Powered by SmugMug Log In

Oksfjelltuva

upload: 04.04.2016

Nordnorwegen im März 2016

Wir hatten eine kleine Blockhütte, unten in einem lichten Kiefernwald. Es gab eine Trockentoilette, nebenan in einem Holzschuppen, wo unser Brennholz lag. Fliessend Wasser gab es nicht, dafür eine Menge Schnee, den wir schmelzen konnten. Den Kühlschrank haben wir nicht gebraucht, Draussen war es kalt genug. Mitten in der Hütte stand ein Holzofen, mit dem wir diese spielend leicht auf 30° Plus anfeuern konnten. Es war sehr gemütlich!

Die Gegend war ruhig, ohne Schnickschnack, keine Hotels, keine Skilifte, auch keine gespurten Loipen oder Ähnliches, genau richtig. Wir waren jeden Tag auf Skiern unterwegs, mittendurch, steile Waldhänge hinauf, herunter oder oberhalb der Baumgrenze, wo man etwas einfacher vorwärts kommt. Gesehen haben wir nie jemanden.

Dies war der schönste Tag, einer von zweien mit Sonnenschein, ganz ohne Wind. In der Mitte des Bildes seht Ihr den Berg Oksfjelltuva, bei genauem Hinsehen sogar ein paar Skispuren. Bis zum späteren Nachmittag waren wir über einige Stunden bergauf gegangen. Es wird Zeit, dass wir umkehren, zurück zu unserer Hütte …, eine lange und irgendwie berauschende Abfahrt in den Sonnenuntergang.

NordnorwegenNorwegenOksfjellOksfjelltuvaOkstindOkstindarOkstindmassivPanoramaSchneeSkifahrerNorwegen Winter 2016